Follow by Email

Samstag, 31. Oktober 2009

Was einen an einem Samstag so aufregen kann...

Smastag Nachmittag, Wetter schön, spazieren gehen.
Soweit der Plan...
Unser Landkreis muss aber gerade jetzt ein paar Strassen sanieren - Vollsperrungen der Hauptkreisstrassen - ganze Ortschaften abgeschnitten bzw. Ortsteile.
Statt man die Landwirtschaftlichen Wege als offizielle Alternativen ausschilder tund die Polizei die Verkehrsauficht hat brettern hunderte von Autos über die "Promilleschleichwege" hin und her.
Echt nervig..
Das hätte man optimieren können.
Schade. Wieder eine Chance für CRM vertan - Citizen Relationship Management...

Bemerkung am Rande: Wenn die Sherrifs hier kassiert hätten für jeden illegal fahrenden Wagen nur 5 Euronmen - die hätten den Strassenbau für die Kreisstrasse finanziert :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen