Follow by Email

Donnerstag, 20. Dezember 2012

In Gedenken an Peter Struck

Peter Struck war der Verteidigungsminsiter, er war der Mann in der Fraktion, er war der erste, der in Solidarität mit den Soldaten, die den Kopf hinhalten Deutschland auch am Hindukusch verteidigt sehen wollte.
In der Friedrich - Ebert - Stiftung hat er gewirkt.

Ich habe ihn nie persönlich getroffen, aber oft mit ihm sympathisiert - auch in der Art und weise, wie er sich zu Wort meldete.
Nun ist er im Himmel - Möge seine Familie Trost finden.
Mir wird er fehlen, als ein aufrechter Demokart - nicht nur als Genosse.....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen