Follow by Email

Freitag, 18. September 2009

Der Guru grüßt die CRM- expo :-)

Der CRM Korb im September

CRM wenn nicht jetzt – wann dann ? Wenn nicht in Nürnberg – wo dann ?

Neue Chancendenker braucht das Land – so meine Devise…gerade mit Kundenbeziehungen kann man vieles voran bringen im Geschäftsleben und baut hier auf gemeinsame Erfahrungen auf.

Lassen Sie mich auf einige Trends der letzten 9 Monate eingehen:

Schnelle Erfolge – Quick Wins

Die Kunden investieren in diesem Jahr dort, wo Sie die Chance auf raschen Erfolg und schnellen ROI also reinvest bzw. eine Amortisation im BWL Sinne in kürzester Zeit erleben können oder wahrnehmen. Am liebsten sind die Projekte, die sich in 6 Monaten bereits mit Erfolgen legitimieren lassen.

Klare Kostenstrukturen – was kostet mich mein CRM pro Mann und Maus

Überschaubare Kostengefüge – ich möchte nachvollziehen durch Visualisierung und andere Hilfen, wo meine Chancen und meine Kosten sind.

Viele Gesprächspartner die mich noch als Analysten oder freien Journalisten ansprechen, wollen die Belastungen durch eine solche Investition im Blick behalten „es muss sich rasch rechnen lassen – dann hat so ein CRM System Charme, sowas suchen wir“, sagte mir zuletzt ein Gesprächspartner am Telefon.

Geht Ihnen das auch so? Nach den einzelnen Hausveranstaltungen und Messen verliert man den Überblick (ohne CRM J…) wie sich die neuen und alten Kontakte entwickeln.

Ich möchte möglichst genau wissen, was mich der Außendienstler im Feld kostet und wann mein Kontakt in der weiteren Entwicklung zum Auftrag wird.

On Demand Projekte oder Software zur Miete

Viele suchen zurzeit Lösungsansätze die einfach skalierbar sind, kein IT Mann oder Spezialist zum Betrieb benötigen und wo der Verkäufer, der Marketier oder Servicespezialist ohne lange, komplexe Einarbeitung ein schnelles Erfolgserlebnis hat.

Optimierung des Vertriebs und schnelle Unterstützung bei Vertriebserfolgen

Gerade im ersten und zweiten Quartal als das Unwort der „Krise“ jedes Telefonat begann, war der Focus auf aktiver Vertriebsunterstützung. Bessere Vertriebschancennutzung war die Devise – Wo ist mein nächster erfolgversprechender Ansatz zum Auftrag?

Aktive CRm Nutzer wissen das „interessante wirtschaftliche Umfeld“ als Chance zu nutzen und arbeiten smarter an Ihren Erfolgen.

Leadmanagement auf der Messe und im täglichen Arbeitsleben

Einfache Kampagnen als e-shots und Postmailingsaufsetzen und auswerten, ein telefonischen Folgekontakt systemunterstützt durchführen – das sind die realisierbaren Wünsche der letzen 9 Monate

Visitenkartenparties und Ihre Folgen

Viele haben aus XING und Co die Social Communities und Netzwerke für Ihr Business entdeckt. Aber kaum einer pflegt seine Visitenkarten sauber in seine Adressdatenbank oder ins CRM System zeitnah ein.

Und dabei gibt’s doch so charmante Visitenkartenscannerlösungen in etlichen Produkten bereits realisiert und eingebunden. Glauben Sie nicht? Schauen Sie doch selbst auf der CRM expo LIVE – bspw. Bei SANFORD Am Stand A 49 können Sie die Vistenkartenscanner anfassen und testen J

Ich rechne mit Ihnen vom 07.- 09.10 in Nürnberg, wenn das Zentrum für Kundenkommunikation seine Tore für Sie die CRM Interessierten und Lösungssuchenden wieder öffnet.

Wenn Sie noch eine Karte brauchen – mailen Sie einfach rk@asfc.de mit Ihren Postkoordinaten und e-mail Einverständnis an mich – wir versorgen Sie umgehend.

Herzlichst

Ralf Korb

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen