Follow by Email

Dienstag, 6. Juli 2010

Bella Italia – CRM mal anders…

Der Coup der Mittelamerikanischen Schiedsrichterdarsteller ist gelandet, zielsicher wie mit viel Verhandlungsgeschick und Zuwendungen von welchen Seiten auch immer wurde klar mehrfach falsch entschieden und den Fußballern aus Paraguay der Sieg genommen.
Nun Haben wir die spanischen Kämpen an den Hacken – hoffen wir, das Sie b´genauso zu toll spielen wie gegen die schweiz und wir spazieren entspannt weiter…
Die Italiener sind da gewievt. Überall in jeder Bar gibt es mindestens einen Fernseher draussen und drinnen, um die jeweiligen Spiel zu verfolgen.
WM Menüs, spezielle Getränke und WM Eisbecher sind zu haben.
Und gerne auch – CRM gerecht – mit Fähnchen der jeweiligen Mannschaften im Eisbecher…
Da fahren deutsche Kunde voll drauf ab..
Die Region Garda scheint eh praktischerweise die langgen Perioden der Südtiroler und Österreicher sprachlich so gut aufegnommen zu haben, das man mit freundlichem Lächeln und Hochdeutsch besser klarkommt als im ADAC Tonbuch gelernten Reiseitalienisch oder mit dem Reisewörterbuch und Händen und Füßen.
Die Kinder sind entspannt und kaufen freiwillig Brötchen und Croissants für das Sonntagsfrühstück. SO wünscht man sich das…
Rasch mal ins Internet über die eigene UMTS Karte und dann die Horrorinfo, das man ordentliche hohe Kosten hat, wenn man Roaming nutzt.
Also – wo ist der nächste Telefonladen für eine Prepaidkarte ..Panik ergreift den Autor…Aber die charmante Rezeptionistin weiß auch hier Rat.
Mit dem besonderen Glanz aus den tielfblauen Augen berichtet Sie, das Sie gerne mit Internet Vouchers aushilft. 3 € die Stunde und alles wird gut..
Nun denn, liebes e-mail Konto, dann bleiben wir wohl tatsächlich in Kontakt 
Und die Kundenorientierung geht weiter am Gardasee 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen